Ist Sex ein Ausgleich für Liebe?

Der Mensch ist dazu da um sich fortzupflanzen, Sex ist demnach ein natürlicher trieb eines Lebewesens.

Aber macht der Sex alleine uns glücklich?
Wollen wir nur unseren Trieb, unsere Lust befriedigen oder wollen wir auch gleichzeitig geliebt werden?

Es heist ja immer:"Männer können Sex haben ohne sich in die Frau zu verlieben!" Ist dieses so richtig?
Oder können Frauen es auch, "Sex haben wie ein Mann" ???

Will nicht jeder irgendwann geliebt werden?
Oder Gibt es Menschen die gegen die Liebe resistent sind?

So viele Fragen und im Prinzip gibt es keine Antworten darauf...

Eine zeitlang können wir Liebe durch Sex ausgleichen, aber auf ewig wird dieses auch nicht funktionieren. Irgendwann wollen wir mal "Zuhause" ankommen, nicht mehr suchen, nicht mehr "daten" und schon auf garkeinen Fall Sex ohne Gefühle...

 

 

21.5.08 20:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen